Eine Foto-Exkursion nach Düsseldorf-Kaiserswerth

Kaiserswerth ist der älteste urkundlich nachweisbare Stadtteil Düsseldorfs. Die ehemalige Reichsstadt Kaiserswerth liegt direkt am Rhein zwischen Duisburg und Düsseldorf. Zwischen 695 und 700 n.Chr. gründete der Benediktiner-Mönch Suitbertus auf einer vorgelagerten Insel ein Kloster. Der Suitbertus-Stiftsplatz trägt seinen Namen. Die Kaiserpfalz wurde 1045 n.Chr. an einer strategisch günstigen Lage direkt am Rhein gegründet. Sie ist heute noch als Ruine erhalten. Einen guten Überblick über die Geschichte Kaiserswerth erhält man hier.
Kaiserwerth bietet viele schöne Foto-Locations. Die vollsphärische Panorama-Tour (360° x 180°) und ist an den schönsten Plätzen des Stadtteils im Herbst 2012 aufgenommen worden.Die Lichtbedingungen an diesem Vormittag waren optimal. Das Licht war durch den leichten Nebel etwas diffus, die Blätter der Bäume waren nicht mehr so dicht. Der Boden unter den Bäumen war entsprechend hell und die Herbstfarben und das Laub prägen die Fotos. Die Aufnahmen habe ich mit fünf Belichtungen aufgenommen und im „Fusion“-Verfahren zu HDR-Aufnahmen (High Dynamic Range) zusammen gerechnet. Zur leichteren Orientierung habe ich eine Karte im Hybrid-Modus eingeblendet. Am besten sieht man sich die virtuelle Tour durch Kaiserswerth im Vollbildmodus an (für Vollbildanzeige einfach auf das dritte Ikon von rechts klicken).

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Europa, Panorama-Fotos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.