Kombination aus Kunst und Panorama: Der Marktplatz von Wernigerode als virtuelle Welt

Den Marktplatz von Wernigerode habe ich bereits in der virtuellen Tour präsentiert. Im folgenden Panorama sieht man den Marktplatz als rotierendes Kunstwerk. Es wirkt fast so, als würde man sich in einem Gemäde im Kreis drehen. Aber es ist kein Gemälde, sondern wurde aufwändig aus dem HDR-Panorama erstellt. Die Bildbearbeitungstechnik habe ich bereits bei der Brockenbahn angewendet. Der Effekt dort unterscheidet sich vollkommen von diesem Panorama.
Selbstverständlich kann man auch einzelne Ausschnitte aus dem Panorama in einem Druck präsentieren. Aber hier wollte ich mal ein Experiment wagen, das ich vorher noch nie gesehen habe: Die Kombination aus HDR-Technik, Panorama-Technik und aufwändiger Bildbearbeitung in Photoshop.

Nun interessiert mich die Meinung der Besucher dieser Seite bzw. der Betrachter des Panoramas. Meine Bitte: Teilen Sie mir Ihre Meinung über das unten stehende Abstimmungs-Werkzeug mit.

Dieser Beitrag wurde unter Bildbearbeitung, Deutschland, Foto-Kunst, Foto-Tipps, Panorama-Fotos, Technik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar